Wir sind WERBEFREI und wollen es auch bleiben! Wenn Sie uns unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Krypto-Spende 😀

  • Bitcoin
  • Ethereum
Scan to Donate Bitcoin to 37SWDi85nSPf4BZTeZgUKvooenuuu89RE1

Schenken Sie Bitcoin an diese Adresse

Scannen Sie den QR code oder kopieren Sie die Adresse unterhalb in Ihr Wallet um Bitcoin zu senden.

Scan to Donate Ethereum to 0xCeDe2B3622Aa51A45822B2C374fdC77F7A0149c8

Schenken Sie Ethereum an diese Adresse

Scannen Sie den QR code oder kopieren Sie die Adresse unterhalb in Ihr Wallet um Ethereum zu senden.

Tag / Hinweis: - Sie können auch alle ERC20 Token wie Chainlink, 0x, KNC oder BAND an diese Adresse spenden.

Wenn sich Bitcoin bewegt 🚀, bewegen sich alle. So kann man die Zeiten derzeit sicher treffend zusammenfassen. Aber es steigen nicht nur die Preise der Kryptowährungen, es passiert auch einiges. So ist der erste Schritt Richtung Ethereum 2.0 getan, wir haben immer noch ein paar Lektionen 🧑‍🏫 aus dem letzten DeFi Boom zu verarbeiten und Abstimmungen werden nicht immer nur von Gier getroffen…eine gute Nachricht wie ich finde 👍.

Schritte Richtung Ethereum 2.0

Die erste Phase des heiss 🌶️ ersehnten ETH 2.0 Updates ist angelaufen. Demnach können die User die ersten Ethereum Coins in den Smart Contract laden. Sind genügend Einzahlungen gesammelt, kann es pünktlich zum 01.12.2020 los gehen. Meiner Meinung nach leisten die User hier wirklich Pionierarbeit. Noch ist nicht sicher, dass der Smart Contract auch…ja, sicher 🔒 ist.

Ausserdem sind die Ethereum bis zum vollen 2.0 Update gelockt 🛡️. Die nächsten 2-3 Jahre kommt man also auch nicht mehr an seine Coins. Für Spekulanten also eher ungeeignet. Trotzdem ist die Freude gross und es kommen auch schon fleissig Einzahlungen an. Noch mehr Informationen zum Einzahlungskontrakt finden Sie in dem tollen Artikel auf Cointelegraph.

Ethereum 2.0 startet allmählich: Einzahlungskontrakte nun online

https://de.cointelegraph.com/news/ethereum-2-0-begins-launch-process-as-deposit-contract-goes-liveDer Kontrakt muss 16384 Einzahlungen von je 32 ETH sammeln, also insgesamt 524.288 ETH oder rund 200 Mio. US-Dollar, damit diese Funktion lanciert werden kann.

Die erforderliche Summe muss mindestens sieben Tage vor dem voraussichtlichen Starttermin am 1. Dezember aufgebracht werden. Ist das nicht der Fall, wird der Start auf sieben Tage nach Erreichen dieser Schwelle verschoben. Ethereum 2.0 startet allmählich: Einzahlungskontrakte nun online

Was lernen im DeFi Hype?

Jennifer Spencer hat in diesem ausführlichen Artikel ein paar Lehren aus dem letzten DeFi Boom gezogen und hat damit nicht Unrecht. In Boom Zeiten brennt vielen Menschen leicht die Sicherung durch 🤯. Ist auch nicht verwunderlich. Wenn sich der Einsatz alle paar Tage verdoppelt, ist es nicht einfach die Nerven unter Kontrolle zu behalten und einen kühlen Kopf 🥶 zu bewahren. Selig sind die, die das können.

Allerdings greift die Autorin noch weitere Themen wie Preismanipulationen und riskantem Code auf. Vieles davon liess sich im letzten Hype beinahe täglich beobachten. Wer Zugriff auf die Dextools hat, kann sich jeden Tag anschauen wieviele neue Token auf den Markt geworfen werden. Auch die DeFi Token sind in solchen Phasen eher Hype und wenn die nächste Welle kommt 🌊, wird es wichtig sein die richtigen Entscheidungen zu treffen. In dem Artikel auf Entrepreneur.com erfahren Sie mehr.

3 Lessons From the Summer DeFi Boom

But activity in DeFi is now showing signs of slowing down, with the volume on decentralized exchanges starting to drop off. Perhaps this was inevitable, but it represents a timely moment to reflect on some of the lessons learned from riding the DeFi rollercoaster.  3 Lessons From the Summer DeFi Boom

Uniswap Airdrop die Zweite!?

Auch interessant fand ich den Artikel auf Coindesk. Über eine Abstimmung wurde versucht einen weiteren Airdrop bei Uniswap durchzuführen. Der Vorschlag wurde nicht angenommen. Auf der einen Seite schade, wer bekommt nicht gern Geld geschenkt? 💰…auf der anderen Seite…was ist ein Coin wert, der ständig verschenkt wird? Ich fand den ersten Airdrop vollkommen überraschend und ich habe mich riesig über die 400 Uni Token gefreut. Aber genau da liegt ja eigentlich der Reiz, es kam überraschend. Mehr dazu gibt es im Post:

Uniswap Proposal to Airdrop More UNI Falls Short in Governance Vote

https://www.coindesk.com/uniswap-proposal-to-airdrop-more-uni-falls-short-in-governance-voteThe votes were staggeringly in favor, but a quorum was not reached, and Uniswap’s second-ever governance proposal has been defeated. Uniswap Proposal to Airdrop More UNI Falls Short in Governance Vote

Und wieder sind wilde Zeiten bei den Kryptowährungen. Bitcoin hat letzte Woche eine Marke nach der anderen geknackt und bewegt sich aktuelle weiter über 15.000$. Das ist natürlich nicht spurlos an den Altcoins vorbei gegangen. Die haben angefangen kräftig anzuziehen ⏫.

Ob und in wie weit die Wahlen in den USA 🇺🇸 mit den letzten Bewegungen zusammen hängen ist schwer zu sagen. Persönlich gehe ich allerdings davon aus, dass es ziemlich egal ist wer Präsident ist. Die Notenbanken werden ihre Strategie deswegen sicher nicht ändern. Solange Geld in den Markt gepumpt 🖨️ wird, werden sich auch die Assets aufblasen. Seien Sie also weiterhin wachsam mit ihren Entscheidungen.