Wir sind WERBEFREI und wollen es auch bleiben! Wenn Sie uns unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Krypto-Spende 😀

  • Bitcoin
  • Ethereum
Scan to Donate Bitcoin to 37SWDi85nSPf4BZTeZgUKvooenuuu89RE1

Schenken Sie Bitcoin an diese Adresse

Scannen Sie den QR code oder kopieren Sie die Adresse unterhalb in Ihr Wallet um Bitcoin zu senden.

Scan to Donate Ethereum to 0xCeDe2B3622Aa51A45822B2C374fdC77F7A0149c8

Schenken Sie Ethereum an diese Adresse

Scannen Sie den QR code oder kopieren Sie die Adresse unterhalb in Ihr Wallet um Ethereum zu senden.

Tag / Hinweis: - Sie können auch alle ERC20 Token wie Chainlink, 0x, KNC oder BAND an diese Adresse spenden.

Sie wissen noch nicht was Bitcoin genau ist und wie es funktioniert?
Dann empfehlen wir Ihnen unseren Beitrag „Was ist Bitcoin“ hier: https://kryptos.lol/was-ist/bitcoin-btc-pionier

Noch immer am Anfang einer neuen globalen Anlageklasse

Nach aktuellen Daten von Statista haben bisher nur 6 % der Deutschen Bitcoin ( BTC ) verwendet. Dies bedeutet, dass sich die Adaption von Bitcoin noch in einem sehr frühen Wachstumsstadium befinden.

Die Grafik zeigt ganz deutlich die gerade in den Industrieländern sehr geringe Adaption bzw. das Nutzen von Bitcoin und Kryptowährungen. Deutschland ist mit 6 Prozent und die USA mit 7 Prozent weit hinter anderen Nationen.

In der Türkei, Peru und Südafrika ist der Wert schon mehr als doppelt so hoch. Dieser statistischen Untersuchung nach ist ein Land, mit dem man überhaupt nicht gerechnet hat, bei der Adaption / Verbreitung von Kryptowährungen ganz vorne dabei. Hierbei handelt es sich um das an der Atlantikküste von Afrika liegende Land Nigeria.

32 Prozent der 200 Millionen starken Bevölkerung des Landes nutzte bereits die neuen Möglichkeiten, welche Kryptowährungen mit sich bringen. Dies kann darauf zurückzuführen sein, dass der Naira (Fiat Währung von Nigeria) einer derzeitigen Inflation von 12 bis 13 Prozent unterlegen ist.

Einfach gesagt: Jemand verdient im Jahr 10.000 Naira. Dafür könnte er sich beispielsweise 100 Stühle sofort kaufen.

Möchte er seinen Verdienst jedoch erst ein Jahr später für die gleichen Stühle ausgeben, hat sein Verdient nur noch die Kaufkraft von 87% * 10.000 Naira =  8.700 Naira !

Warum 87%? Weil sein Verdient (100%) innerhalb eines Jahres 13% an Wert verloren hat.

Somit bekommt er für das gleiche Geld von 10.000 Naira nur noch 87 Stühle statt 100.

 

Die Statistik verrät nicht alles

Die Umfrage hat möglicherweise große Kryptowährungsmärkte übersehen. Südkorea beispielsweise ist nicht auf der Liste vorhanden, obwohl dieses asiatische Land einer der größten Bitcoin-Märkte der Welt ist.

Wie kann die Akzeptanz von Kryptowährungen und Bitcoin über die nächsten Jahre gesteigert werden?

Aktuell ist es so, dass die derzeitigen Investoren Bitcoin als digitales Gold betrachten. Zur genauen Funktionsweise und wieso diese Aussage fundiert ist, könnt ihr in unserem Post „Was ist Bitcoin (BTC)“ genauer erfahren.

Aktuell ist es so, dass Bitcoin als ein Hedge (zu Deutsch eine Absicherung) gegen das aktuelle Finanzsystem betrachtet wird. Doch Bitcoin kann viel mehr!

„Wer zuerst kommt, malt zuerst“

Ganz nach diesem Sprichwort investieren immer mehr institutionelle Investoren in den letzten Monaten einen Teil ihrer Bar-Reserven in Bitcoin. Beispielsweise kaufte Greyscale in Q3 2020 77 Prozent der neu geschürften Bitcoin in dem selben Zeitraum.

Zusätzlich kauften namhafte Unternehmen wie Microstrategy im Gegenwert von 425 Mio. USD und Stone Ridge im Gegenwert von 110 Mio. USD Bitcoin.

Sobald die Börsen-Infrastruktur vollständig eingerichtet ist, wird es für Privatanleger einfacher, in den Markt einzutreten. Über die Jahre hat sich der Weg für Anleger, Bitcoin zu kaufen und seine Käufe zu verwalten, deutlich vereinfacht.

Um jedoch noch mehr Privatanleger in den Markt der Kryptowährungen zu bekommen, müssen noch einige Schritte passieren.

Der Zugang zu Bitcoin und anderen Kryptowährungen wird in Zukunft auch über gewöhnliche Banken und Kreditinstitutionen möglich sein. Privatanlegern wird es mit kleinen Beträgen möglich sein beispielsweise in Fonds zu Investieren, welche teils in Bitcoin investiert sind!

21 Millionen Bitcoin für rund 8 Milliarden Menschen

Warum bereits im Jahr 2030 mehr als 98 Prozent des jemals zur Verfügung stehenden Bitcoin – Angebot auf dem Markt sein wird und was das für preisliche Auswirkungen hat, wird sich innerhalb der kommenden Jahre zeigen.

Langfristig variieren die Prognose zu dem Gegenwert von einem Bitcoin zum US-Dollar. Unter anderem hängt dies von der inflationären Entwicklung des US-Dollar ab.

Verschiedene Prognosen zu dem Preis von Bitcoin, sehen den Gegenwert von 1 BTC zu USD bei 20.000 USD zum Ende des Jahres 2020 und einem Preis zwischen 150.000 und 300.000 USD Ende 2021, Anfang 2022.

Eine längerfristige Prognose ist nur mit großer Vorsicht zu genießen. Jedoch gehen viele Experten, Vermögensverwalter und Insider davon aus, dass der Preis für 1 BTC im Jahr 2030 die Marke von 1.000.000 USD überschritten hat.